Workshop 25 und 26 Juli 2020:
Basiskommunikation zwischen Mensch & Hund als Grundlage für alles Weitere

Jetzt anmelden unter:

Per Mail an michael@hundmenschbalance.at.
Danach erhalten Sie eine Rechnung mit den Zahlungsdaten per E-Mail.
Die Teilnahme kann erst mit Zahlungseingang zugesichert werden.
IBAN: AT48 1420 0200 1101 7887

Sie haben Fragen zum Seminar oder zur Anmeldung?
Bitte einfach anrufen unter: 0660/5076726
Maximal 8 Mensch Hund Teams!

In meiner Tätigkeit als mobiler Hundetrainer bekomme ich ganz oft folgende Fragen gestellt:

  • Mein Hund zieht an der Leine – was kann ich tun?
  • Mein Hund pöbelt an der Leine – was kann ich tun?
  • Mein Hund jagt – was kann ich tun?
  • Mein Hund springt andere Menschen immer an – was kann ich tun?
  • Mein Hund frisst alles was er während des Spaziergangs findet – was kann ich tun?
  • Mein Hund hört nicht mehr wenn
  • ich ihn rufe – was kann ich tun?

Solche Verhaltensweisen sind nach meiner Erfahrung immer die Spitze des Eisbergs.
In der Regel muss man einen Schritt zurückgehen und sich folgende Punkte etwas genauer ansehen:

  • Wie verhält sich das Zusammenleben im häuslichen Bereich?
    Funktioniert hier die Basis überhaupt?
  • Was versteht der Mensch unter Führung und hört der Hund überhaupt zu?
  • Wie lesen und übersetzen wir die ständigen Anfragen unserer Hunde?
    Sehen wir diese überhaupt?
  • Was wünscht sich der Hund und was der Mensch?

Ich könnte hier noch viele Punkte aufzählen…
Lassen Sie sich überraschen, wie einfach es möglicherweise sein kann, wenn Klarheit, Respekt und Vertrauen auf neue Säulen gestellt werden.

Tauchen Sie mit mir in die Welt der Hundekommunikation ein 🙂

Wann:                  Samstag 25. Juli und Sonntag 26. Juli.
Beginn:                10 Uhr – 17 Uhr (mit Pausen)
Wo:                       Wedelzone Hunderesort Amstetten
Kosten:                240,00€ pro Mensch Hund Team, Begleitperson 100,00€
                            (passiv = ohne Hund 180,00€ pro Teilnehmer).

Seminarinhalt Tag 1:

Beginn: 10.00 Uhr
Kurze Theorie zu den oben genannten Themen
Analyse des Ist-Zustandes jedes Mensch Hund Teams.
Erkennen der verschiedenen Verhaltensweisen und gemeinsame Erarbeitung von Lösungsansätzen.

Mittagspause von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Lösungsansätze in der Praxis umsetzen.
Arbeit an der Basiskommunikation

Seminarinhalt Tag 2:

Beginn: 10.00 Uhr
Leinenführigkeit unter Beachtung der neuen, am Vortag erarbeiteten Säulen.

Mittagspause von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Leinenführigkeit und Hundebegegnung mit Videoanalysen, Abschlussrunde

Seminarende um 17 Uhr